header for Weingarten

Support

Wie können wir dir helfen?

Weingarten ist eine Stadt in Baden-W√ľrttemberg und geh√∂rt zum Landkreis Ravensburg. Die Stadt liegt in der Region Oberschwaben und ist bekannt f√ľr ihre reizvolle Landschaft, ihre historische Altstadt und ihre Weinbau-Tradition.

Lage und Umgebung:

Weingarten liegt in der N√§he des Bodensees und der Stadt Ravensburg und ist von einer malerischen Landschaft mit Weinbergen, W√§ldern und H√ľgeln umgeben. Die Stadt ist Teil der Oberschw√§bischen Barockstra√üe und bietet viele reizvolle Ausflugsziele in der Umgebung.

Sehensw√ľrdigkeiten und Aktivit√§ten:

Weingarten hat einige interessante Sehensw√ľrdigkeiten zu bieten, darunter die Basilika St. Martin und Oswald, eine barocke Kirche aus dem 18. Jahrhundert, die zu den gr√∂√üten Kirchenbauten in S√ľddeutschland z√§hlt. Die Stadt beherbergt auch das Kloster Wei√üenau, ein ehemaliges Zisterzienserkloster, das heute als Kulturdenkmal und Veranstaltungsort dient. Zu den weiteren Sehensw√ľrdigkeiten geh√∂ren das Schloss Ravensburg, das Stadttheater Ravensburg und das Museum Humpis-Quartier.

Natur und Erholung:

Die Umgebung bietet zahlreiche M√∂glichkeiten f√ľr Outdoor-Aktivit√§ten und Erholung. Die nahe gelegenen Weinberge laden zum Wandern und Radfahren ein, w√§hrend der Bodensee ideale Bedingungen f√ľr Wassersportarten wie Segeln, Surfen und Schwimmen bietet. Auch der nahe gelegene Naturpark Obere Donau und das Allg√§u sind beliebte Ziele f√ľr Naturliebhaber und Wanderer.

Weinbau und Kulinarik:

Weingarten ist bekannt f√ľr seine Weinbau-Tradition und beherbergt einige renommierte Weing√ľter und Winzergenossenschaften. Besucher k√∂nnen bei einer Weinprobe die lokalen Weine wie M√ľller-Thurgau, Riesling und Sp√§tburgunder verkosten und mehr √ľber den Weinanbau in der Region erfahren. Die Stadt bietet auch eine Vielzahl von Restaurants, Gasth√§usern und Strau√üwirtschaften, die regionale Spezialit√§ten und internationale K√ľche servieren.

Veranstaltungen:

Weingarten hat das ganze Jahr √ľber eine Vielzahl von Veranstaltungen und Festen zu bieten. Zu den Highlights geh√∂ren das Stadtfest Weingarten, das jedes Jahr im Sommer stattfindet und ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Tanz und kulinarischen K√∂stlichkeiten bietet, sowie das Weinfest, bei dem die lokalen Winzer ihre besten Tropfen pr√§sentieren. Die Stadt beherbergt auch Konzerte, Theaterauff√ľhrungen und Kunstausstellungen.

Mit mobilet kannst du nun auch in Weingarten bargeldlos dein Parkticket kaufen. Bezahlen kannst du √ľber ein Prepaid-Konto oder direkt per Kreditkarte. Dein Prepaid-Konto kannst du mit vielen der g√§ngigen Zahlungsmitteln aufladen. Hier kommst du zum App Download.

Mehr √ľber die Stadt Weingarten erf√§hrst du hier.

Stolpen, eine malerische Stadt in Sachsen, besticht durch ihre reiche Geschichte, gut erhaltene Architektur und die umliegende Natur. Gelegen am Rande des Elbsandsteingebirges fasziniert Stolpen nicht nur mit seinen historischen Sehensw√ľrdigkeiten, sondern auch mit der idyllischen Landschaft, die sie umgibt.

Die beeindruckende Burg Stolpen thront majest√§tisch √ľber der Stadt und hat eine bewegte Geschichte, die bis ins 12. Jahrhundert zur√ľckreicht. Die Burg diente im Laufe der Jahrhunderte als k√∂nigliche Residenz, Staatsgef√§ngnis und wurde sogar von der ber√ľhmten Gr√§fin Cosel bewohnt. Heute kann man die Burg besichtigen und in die faszinierende Geschichte eintauchen. Der Ausblick von den Burgmauern bietet zudem eine atemberaubende Aussicht auf das Umland.

Die Altstadt von Stolpen begeistert mit ihren historischen Fachwerkh√§usern, kopfsteingepflasterten Gassen und dem malerischen Marktplatz. Das Rathaus, ein beeindruckendes Renaissancegeb√§ude, ist ein Highlight der Stadtarchitektur. Die St. Peter und Paul Kirche, ein gotisches Bauwerk, ist ein weiteres Juwel, das die religi√∂se Geschichte der Region widerspiegelt. Die Natur um Stolpen ist gepr√§gt von der einzigartigen Landschaft des Elbsandsteingebirges. Wanderfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten, denn die Umgebung bietet zahlreiche Wanderwege, die durch felsige Schluchten, dichte W√§lder und entlang malerischer Flussl√§ufe f√ľhren. Der Malerweg, ein bekannter Fernwanderweg, durchquert auch diese Region und offenbart beeindruckende Ausblicke.

Stolpen ist nicht nur f√ľr seine historische und nat√ľrliche Sch√∂nheit bekannt, sondern auch f√ľr sein kulturelles Erbe. Verschiedene Veranstaltungen wie das Stadtfest und der Weihnachtsmarkt bringen Einheimische und Besucher zusammen, um die lebendige Atmosph√§re der Stadt zu genie√üen.

Das Beste: in Stolpen kannst du deine Parktickets ganz einfach √ľber die mobilet kaufen und sparst dir dadurch nerviges Kleingeld und den Weg zum Automaten

In Stolpen verschmelzen also Geschichte, Architektur und Natur zu einem harmonischen Gesamtbild. Mehr √ľber die Stadt erf√§hrst du hier.

Koblenz, die Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, beeindruckt nicht nur durch ihre malerische Lage, sondern auch durch ihre reiche Geschichte, vielfältige Kultur und lebendige Atmosphäre.

Das Wahrzeichen der Stadt ist zweifelslos das Deutsche Eck, eine Landzunge, an der Rhein und Mosel aufeinandertreffen. Hier erhebt sich das monumentale Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm I., das nicht nur historische Bedeutung symbolisiert, sondern auch einen weitreichenden Blick auf die Fl√ľsse und die umliegende Landschaft bietet. Das Deutsche Eck ist nicht nur ein beliebtes Touristenziel, sondern auch ein Ort, an dem sich Einheimische zum Verweilen und Entspannen treffen. Die Altstadt von Koblenz besticht durch ihre charmanten Gassen, historischen Fachwerkh√§user und Pl√§tze, die von Caf√©s und Restaurants ges√§umt sind. Der Florinsmarkt mit seinem mittelalterlichen Flair ist besonders sehenswert. Hier k√∂nnen Besucher in gem√ľtlichen Lokalen die regionale K√ľche genie√üen oder sich in den kleinen Boutiquen nach einzigartigen Souvenirs umsehen.

Das imposante Kurf√ľrstliche Schloss, ein barocker Prachtbau, thront majest√§tisch √ľber der Stadt. Heute beherbergt es das Landesmuseum Koblenz und gew√§hrt Einblicke in die Geschichte der Region. Die Festung Ehrenbreitstein, auf der gegen√ľberliegenden Rheinseite, ist eine der gr√∂√üten erhaltenen Festungen Europas. Mit der Seilbahn erreicht man bequem den imposanten Festungskomplex und kann von dort aus nicht nur die historischen Bauten erkunden, sondern auch einen Panoramablick auf Koblenz und die umliegende Landschaft genie√üen.

Deine Parktickets kannst du w√§hrend deinem Aufenthalt in Koblenz ganz einfach √ľber die mobilet App bezahlen. So sparst du dir Kleingeld und den Weg zum Automaten!

Mehr √ľber die Stadt Koblenz erf√§hrst du hier.

Rosenthal-Bieletal liegt im S√ľden Sachsens nahe der Grenze zu Tschechien. Die Gemeinde besteht aus insgesamt drei Ortsteilen, die von einem Waldgebiet umgeben sind. Urspr√ľnglich entstand die Gemeinde aus einem Zusammenschluss von neun D√∂rfern. Im Osten grenzt Rosenthal-Bieletal an die Gemeinde Gohrisch, in der du ebenfalls mobilet nutzen kannst.

Hier in Rosenthal-Bieletal befindet sich das gr√∂√üte Klettergebiet der S√§chsischen Schweiz: das Elbsandsteingebirge. In einem Felsengebiet √∂stlich der Gemeinde erstrecken sich knapp 240 Klettergipfel samt 3000 Aufstiegen. Durch die festen Steine und verankerten Griffe eignet sich das Gebiet sowohl f√ľr Profis, als auch f√ľr Anf√§nger.

Neben den zahlreichen M√∂glichkeiten zum klettern ist die Gemeinde auch beliebtes Ziel f√ľr Wanderer, Nordic-Walker, Radfahrer und Reitsportler. Die ausgebauten Wege f√ľhren durch das Naturschutzgebiet und man gelangt leicht in die angrenzenden Ortsteile und Gemeinden. Regelm√§√üig organisiert die Gemeinde auch gef√ľhrte Wanderungen.

Der “Marie Louise Stolln” als einziges Besucherbergwerk der S√§chsischen Schweiz bietet F√ľhrungen f√ľr Besucher an und erz√§hlt die Vergangenheit der ehemaligen Bergleute und ihrer Arbeit den in den Bergwerken. Regelm√§√üig gibt es zudem Veranstaltungen wie Feste, Lesungen oder die M√∂glichkeit f√ľr private Feiern.

Wer die Gemeinde und ihre Umgebung lieber etwas entspannter erkunden m√∂chte, kann sich ein Kanu, Schlauchboot oder ein Flo√ü ausleihen und damit √ľber die Elbe paddeln. Das Auto kann w√§hrenddessen warten und die Parktickets √ľber die mobilet App bezahlt werden.

Mehr √ľber die Gemeinde Rosenthal-Bieletal erf√§hrst du hier.

Die Stadt Aschersleben am Rande des Harzes ist älteste Stadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalts.

Die sanierte Altstadt mit beeindruckender Architektur und Liebe zum Detail l√§dt zum Bummeln und St√∂bern ein. Donnerstags geht es dann ab zum Wochenmarkt. Alternativ findet von M√§rz bis November der gr√ľne Markt statt.

Nach einem Stadtrundgang lohnt sich ein Abstecher Gartentr√§ume-Park. Dieser war der zentrale Ort der Landesgartenschau 2010. Genauso sch√∂n und ruhig ist der Bestehornpark auf dem Gel√§nde der ehemaligen Bestehornschen Papierfabrik. Auf dem Gel√§nde befindet sich ebenfalls die Wei√üe Villa, ein sensorisches Labyrinth und eine Orangerie. Letztere ist im Sommer offen f√ľr jegliche Veranstaltungen. F√ľr alle Kunstinteressierten lohnt sich ein Besuch der Grafikstiftung Neo Rauch.

Astronomie, Wissenschaft und Naturph√§nomene – all das k√∂nnen Besucher im Planetarium der Stadt bestaunen. Besonders f√ľr Kinder und Familien ist der Naturerlebnisraum einen Ausflug wert. Auf dem 590 Meter langen Planetenweg erfahren Besucher alles √ľber unser Sonnensystem.

Aber auch um Aschersleben herum gibt es einiges zu entdecken: Entspannen im Harzer Seeland rund um den Concordia See, Wandern durch Wiesen und Laubw√§lder im Selkental oder die mittelalterliche Burg Falkenstein hoch √ľber dem Senkeltal besuchen.

Entdecke nun mobilet in Aschersleben f√ľr einen flexiblen und stressfreien Alltag oder Urlaub! Mehr √ľber die Stadt und was du sonst noch erleben kannst, erf√§hrst du hier.

Entdecke jetzt mobilet in der Stadt Norden!

Die K√ľstenstadt bietet eine perfekte Kombination aus historischem Flair und atemberaubenden Landschaften. Wattwanderungen bei Ebbe und lange Bahnen schwimmen bei Flut geh√∂ren hier zum Tagesprogramm. Das Wattenmeer ist Teil des UNESCO Weltnaturerbes. Mehr als 10.000 Tier- und Pflanzenarten haben hier ihr zu Hause und Millionen Zugv√∂gel br√ľten und fressen hier.

Das DECK, ein neues touristisches Infrastrukturprojekt, vereint National¬≠park¬≠promenade, Strand und D√ľnen¬≠landschaft. Von der Promenade ist der Blick √ľber das Wattenmeer am sch√∂nsten und besonders abends w√§hrend dem Sonnenuntergang zieht es viele Besucher f√ľr einen Spaziergang hier her. Zum Meer gelangt man √ľber einen der Holzbohlenwege, die direkt durch die D√ľnen f√ľhren. Diese f√ľhren auch zu den Meeresterassen direkt am Wasser. Wie w√§re es hier mit einem Picknick oder einem Nickerchen samt Meeresrauschen im Hintergrund?

Lust auf etwas Bewegung? Wie wäre es dann mit einer Partie Volleyball am Strand oder einer Joggingtour entlang der Promenade. Sowohl Anfänger, als auch Profis haben in Norden die Möglichkeit surfenoder kiten zu erlernen.

Nach einem anstrengendem Tag lohnt es sich die lokale K√ľche und typisch norddeutsche Gerichte zu probieren.

mobilet ist¬†deutschlandweit verf√ľgbar¬†und Teil unserer¬†Mobilit√§tsplattform¬†mit¬†weiteren Modulen. Eine Standortliste findest du¬†hier. Mehr √ľber die Stadt Norden und was du noch erleben kannst, erf√§hrst du hier.

Zahle deine Parktickets in Regensburg nun bargeldlos und flexibel mit mobilet.

Regensburg liegt in Bayern am n√∂rdlichsten Punkt der Donau und dient als Wirtschaftsstandort, sowie als beliebte Universit√§ts- und Hochschulstadt. Aufgrund der ehemaligen mittelalterlichen Handelsstadt ist die Altstadt seit 2006 eine der UNESCO-Welterbest√§dte. Im Jahr 2021 erhielt Regensburg dann den zweiten Titel der UNESCO aufgrund ihrer r√∂mischen Geschichte und des R√∂mischen Legionslagers. Heute verzaubert die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Gassen und Denkm√§lern. Der Dom St. Peter, auch bekannt als die Kathedrale des Lichts, ist ein Muss bei einer Tour durch die Stadt. Schon von weitem kann man seine T√ľrme √ľber die Stadt ragen sehen und im Inneren erstrecken sich die farbenfrohen hohen Glasfenster. Der Dom ist zudem die einzige gotische Kathedrale Bayerns.

Das wohl bekannteste Bauwerk der Stadt ist die Steinerne Br√ľcke mit ihren 310 Metern L√§nge und den 16 B√∂gen. Sie verbindet die Altstadt mit dem Stadtteil Stadtamhof und ist die √§lteste erhaltene Br√ľcke Deutschlands. Fast genauso beeindruckend ist das Schloss St. Emmeram mit √ľber 500 R√§umen und dem gr√∂√üten Benediktinerkloster des Landes. Obwohl das Schloss nun als privater Wohnsitz gilt, k√∂nnen Besucher Teile des Geb√§udes besichtigen.

Das Auto kann w√§hrend den Ausfl√ľgen stehen bleiben und die Parktickets √ľber die mobilet App bargeldlos bezahlt werden. Mehr √ľber die Stadt erf√§hrst du hier.

Zahle deine Parktickets im Seebad Altefähr nun bargeldlos und flexibel mit mobilet.

Die Gemeinde liegt auf der Insel R√ľgen und ist ehemailiges F√§hrdorf; war fr√ľher also die einzige Verbindung zwischen Festland und der Insel. Heute ist sie beliebtes Urlaubsziel und attraktiver Wohnort. Wer im Sommer nicht nur am Strand liegen m√∂chte, sollte sich auf jeden Fall auch die historischen Geb√§ude der Stadt ansehen. Die St. Nikolai Kirche liegt direkt am ehemaligen F√§hranleger. Das Backsteingeb√§ude bezaubert von Innen mit seinen Wandmalereien und Schiffsmodellen aus dem 15. Jahrhundert. Der √§lteste hier auffindbare Gegenstand ist die F√ľnte, ein Taufbecken aus dem 14. Jahrhundert und bestehend aus schwedischem Kalkstein.

Das Traditionsschiff der Gemeinde aus dem Jahr 1904 ist das Frachtsegelschiff Erna, welches jeden Mittwoch zur Stralsunder Mittwochsregatta ausf√§hrt. F√ľr Besucher gibt es hier eine kleine St√§rkung.

Das Auto kann w√§hrend du am Strand liegst oder bei den Ausfl√ľgen durch die Gemeinde stehen bleiben und die Parktickets √ľber die mobilet App bargeldlos bezahlt werden. mobilet ersetzt dabei den klassischen Parkschein vom Automaten durch ein digitales Parkticket. Auch in weiteren Orten auf R√ľgen und deutschlandweit kannst du √ľber die mobilet App deine Parktickets und weitere bargeldlos bezahlen. Wo genau, erf√§hrst du auf unserer Website, in der App oder auf unseren Social Media Kan√§len.

Mehr √ľber das Seebad Altef√§hr erf√§hrst du hier.

Kaufe deine Parktickets auf Norderney nun bargeldlos und flexibel mit mobilet.

Norderney ist eine der Ostfriesischen Inseln der Nordsee und nach Borkum die Zweitgr√∂√üte. 15 Kilometer Strand pur, wei√üe D√ľnen und das Meeresrauschen im Hintergrund laden zu langen Spazierg√§ngen rund um die Insel ein. F√ľr eine Pause einfach einen Strandkorb mieten oder eine der Saunen mit Meerblick besuchen.

Der Norderney Kap als ehemaliges nautisches Erkennungszeichen dient heute als Wahrzeichen und Ausblickplattform der Insel. Nicht weit von dem Norderney Kap entfernt rankt der Wasserturm mit einer H√∂he von 42 Metern. Damit ist er das zweith√∂chste Bauwerk der gesamten Insel. Eine weitere Sehensw√ľrdigkeit ist die Georgsh√∂he als erste Aussichtsd√ľne. Sie wurde am h√∂chsten Punkt der Insel errichtet und dient heute ebenfalls als Aussichtspunkt.

Die Windm√ľhle “Selden R√ľst” ist die einzige Windm√ľhle auf den Ostfriesischen Inseln und herbergt ein gem√ľtliches Cafe. Zu fr√ľheren Zeiten bediente die M√ľhle die Inselbewohner mit Mehl.

Das bade:haus im gr√∂√üten Thalassohaus Europas vereint SPA mit Badespa√ü in verschiedenen Schwimmbecken und Rutschen – also ein Ausflug f√ľr die ganze Familie.

Das Auto kann w√§hrend der Ausfl√ľge stehen bleiben und die Parktickets √ľber die mobilet App bargeldlos bezahlt werden. Neben dem Handyparken kannst du mit mobilet noch weitere Module nutzen.

Mehr √ľber die Insel Norderney und was du hier alles noch erleben kannst, erf√§hrst du hier.

Zahle deine Parktickets in Kronberg nun bargeldlos und flexibel mit mobilet.

Kronberg im Taunus ist eine Stadt in Hessen und ein anerkannter Luftkurort. Ihren Namen bekam die Stadt wegen der Burg Kronberg als ehemaliger Stammsitz des Ritters Cronberg.

Die Stadt liegt am Fu√ü des Taunus und ist umgeben von weiten W√§ldern. Die angelegten Wanderstrecken sind also ideal f√ľr ausgiebige Wanderungen durch die Natur.

Kronberg ist gepr√§gt von Traditionen und eigenen Br√§uchen. Die Kronberger Rittergarde ist ein Verein, der regelm√§√üig Veranstaltungen organisiert. Das Herbstfr√ľchtefest, der Herbstmarkt und verschiedene Burgfeste sind hier nur einige Beispiele. Der traditionalle Obstbau ist eine vom Obst- und Gartenbauverein angelegte und gepflegte Erlebnis-Obstwiese, die auch f√ľr Besucher offen steht.

In dem Museum der Stiftung Kronberger Malerkolonie bieten die wechselnden Ausstellungen Einblicke in die k√ľnstlerischen T√§tigkeiten von Sp√§tbiedermeier bis zur impressionistischen Freilichtmalerei. Seit dem Jahr 2012 hat sich die Sammlung im Museum verdoppelt, sodass es f√ľr Besucher viel zu entdecken gibt. Auch in der Burg gibt es ein Museum. Dieses befindet sich im Nordfl√ľgel der Mittelburg und thematisiert das Leben der ehemaligen Herren von Kronberg. Bei diesem Anlass k√∂nnen Besucher auch die anderen Innenr√§ume der Burg besichtigen.

Das Auto kann w√§hrend den Ausfl√ľgen stehen bleiben und die Parktickets √ľber die mobilet App bargeldlos bezahlt werden.

Mehr √ľber die Stadt erf√§hrst du hier.