Support

Wie können wir dir helfen?

Ribnitz-Damgarten: Das Tor zur deutschen Bernsteinwelt

Ribnitz-Damgarten ist eine charmante Stadt im Norden Deutschlands, gelegen an der Grenze zwischen Mecklenburg-Vorpommern und der Ostsee. Die Stadt ist bekannt als “Bernsteinstadt”.

Geschichte und kulturelles Erbe

Die Geschichte von Ribnitz-Damgarten ist gepr√§gt von der Fusion zweier einst separater St√§dte, Ribnitz und Damgarten, im Jahr 1950. Ribnitz wurde erstmals 1233 urkundlich erw√§hnt und war im Mittelalter ein wichtiger Handelsplatz, insbesondere f√ľr den Bernsteinhandel. Damgarten, auf der anderen Seite der Recknitz, blickt auf eine √§hnlich lange Geschichte zur√ľck und war ebenso ein bedeutendes Handelszentrum. Die Zusammenlegung der beiden St√§dte half, wirtschaftliche und kulturelle Ressourcen zu b√ľndeln und die Region weiter zu st√§rken.

Ein Highlight der Stadt ist das Deutsche Bernsteinmuseum im Kloster Ribnitz, das eine beeindruckende Sammlung von Bernsteinen und Bernsteinschmuck beherbergt. Das Kloster selbst ist ein architektonisches Juwel. Es wurde im 14. Jahrhundert erbaut und ist ein hervorragendes Beispiel norddeutscher Backsteingotik. Das Museum zieht jährlich tausende Besucher an und bietet einen tiefen Einblick in die Geschichte und Verarbeitung des Bernsteins, der seit Jahrhunderten in der Region gesammelt wird.

Natur und Freizeitmöglichkeiten

Neben ihrer kulturellen Bedeutung ist Ribnitz-Damgarten auch ein Paradies f√ľr Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten. Die Stadt liegt am Saaler Bodden, einem Binnengew√§sser, das sich perfekt f√ľr Wassersportarten wie Segeln, Kanufahren und Angeln eignet. Die umliegenden W√§lder und Naturschutzgebiete bieten zahlreiche Wander- und Radwege, die zu ausgedehnten Erkundungstouren einladen. Besonders beliebt ist der Ribnitzer Moorwald.

Ein weiteres Highlight ist die N√§he zur Ostsee, die nur eine kurze Autofahrt entfernt ist. Die feinen Sandstr√§nde der Region, insbesondere die Str√§nde von Dierhagen und Graal-M√ľritz, sind ideal f√ľr Badeausfl√ľge und Strandspazierg√§nge. Diese K√ľstenorte sind bekannt f√ľr ihre saubere Luft und ihre heilklimatischen Bedingungen, was sie zu beliebten Erholungszielen macht.

Hier und in vielen weiteren St√§dten Deutschlands kannst du Parktickets direkt √ľber dein Smartphone bezahlen ‚Äď also ganz ohne nerviges Kleingeld. Daf√ľr einfach die mobilet App herunterladen und eine passende Parkzone ausw√§hlen!

Mehr √ľber die Stadt erf√§hrst du hier.

Schl√ľchtern ‚Äď Ein charmantes St√§dtchen im Herzen Deutschlands

Schl√ľchtern ist eine Kleinstadt in Hessen. Sie liegt idyllisch am Rande des Biosph√§renreservats Rh√∂n und bietet eine perfekte Mischung aus Geschichte, Kultur und Natur. Die Stadt ist ein beliebtes Ziel f√ľr Besucher, die Ruhe und Erholung suchen, aber auch f√ľr diejenigen, die sich f√ľr deutsche Geschichte und traditionelle Architektur interessieren.

Historisches Erbe

Erste urkundliche Erw√§hnungen der Stadt stammen aus dem Jahr 777, was auf eine lange und bewegte Vergangenheit hinweist. Einer der historischen H√∂hepunkte in Schl√ľchtern ist das Kloster Schl√ľchtern, das im 10. Jahrhundert gegr√ľndet wurde. Dieses ehemalige Benediktinerkloster ist heute ein kulturelles Zentrum und beherbergt das Museum Stadtschloss Schl√ľchtern. Hier k√∂nnen Besucher tiefe Einblicke in die lokale Geschichte und Kultur erhalten, einschlie√ülich Ausstellungen √ľber die Kloster- und Stadtgeschichte sowie verschiedene Kunstwerke.

Ein weiteres bemerkenswertes Bauwerk ist die Stadtkirche St. Michael, die im gotischen Stil errichtet wurde und deren Urspr√ľnge bis ins 12. Jahrhundert zur√ľckreichen. Die Kirche ist bekannt f√ľr ihre beeindruckende Architektur und ihre historisch wertvollen Kirchenfenster.

Naturschönheiten und Freizeitaktivitäten

Neben ihrer historischen Bedeutung ist Schl√ľchtern auch ein hervorragender Ausgangspunkt f√ľr Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten. Die umliegenden Landschaften des Biosph√§renreservats Rh√∂n bieten zahlreiche Wander- und Radwege, die durch malerische W√§lder und √ľber sanfte H√ľgel f√ľhren. Einer der beliebtesten Wege ist der Premiumwanderweg “Der Hochrh√∂ner”, der durch das Biosph√§renreservat f√ľhrt und atemberaubende Ausblicke √ľber die hessische Berglandschaft bietet.

F√ľr Familien bietet der nahegelegene Freizeitpark Steinau eine Vielzahl von Attraktionen, darunter Fahrgesch√§fte, Spielpl√§tze und Tierbegegnungen, die einen unterhaltsamen Tag f√ľr alle Altersgruppen garantieren.

Die Stadt hat auch im Bereich der digitalen Infrastruktur Fortschritte gemacht. Ein Beispiel daf√ľr ist die Einf√ľhrung der mobilen App “mobilet”, die das bargeldlose Parken in der ganzen Stadt erm√∂glicht. Mit mobilet k√∂nnen Nutzer Parkgeb√ľhren einfach per App bezahlen, was den Parkvorgang erheblich vereinfacht. Hier kannst du dir die App herunterladen.

Gelegen im Herzen des Landkreises Stade in Niedersachsen, verzaubert Drochtersen seine Besucher mit einem idyllischen Charme und einer reichen Geschichte. Umgeben von der weiten Landschaft des Elbe-Weser-Dreiecks bietet diese kleine Gemeinde eine prfekte Mischung aus Natur, Kultur und norddeutscher Tradition.

Natur und Erholung in Drochtersen

Die Natur um Drochtersen herum ist ein wahres Paradies f√ľr alle Naturliebhaber. Mit weiten Feldern, Obstplantagen und dem nahegelegenen Elbufer l√§dt die Region zu ausgedehnten Spazierg√§ngen, Fahrradtouren und entspannten Picknicks ein. Besonders sehenswert ist das Naturschutzgebiet Asseler Sand, ein Teil der Elbinsel Krautsand, das mit seinem Sandstrand und den D√ľnenlandschaften nicht nur im Sommer ein attraktives Ziel f√ľr Einheimische und Touristen darstellt. Hier kannst du die Ruhe genie√üen, V√∂gel beobachten oder einfach die frische Nordseeluft einatmen.

Kultur und Geschichte in Drochtersen

Die Geschichte der Stadt reicht bis in das Mittelalter zur√ľck und dies spiegelt sich in verschiedenen historischen Geb√§uden und Denkm√§lern wider. Ein markantes Wahrzeichen der Stadt ist die St. Johannis-Kirche, deren Urspr√ľnge bis ins 13. Jahrhundert zur√ľckreichen. Sie steht als Symbol der regionalen Geschichte und bietet mit ihrem beeindruckenden Kirchturm und der traditionellen Architektur einen faszinierenden Anblick.

Neben der historischen Architektur ist Drochtersen bekannt f√ľr seine vielf√§ltigen kulturellen Veranstaltungen. Von traditionellen Festen wie dem j√§hrlichen Erntedankfest bis hin zu kleineren M√§rkten und Konzerten ‚Äď die Stadt bietet ein buntes Programm, das die Gemeinschaft zusammenbringt und Besucher aus allen Teilen der Welt willkommen hei√üt.

Drochtersen mag zwar klein sein, aber hat trotzde viel zu bieten. Ein Besuch dieser charmanten Stadt ermöglicht es den Besuchern in die norddeutsche Lebensweise einzutauchen und gleichzeitig die Schönheit und Ruhe der ländlichen Umgebung zu genießen.

Mehr √ľber die Gemeinde erf√§hrst du hier.

Parken kannst du in Drochtersen ganz einfach √ľber dein Smartphone. Lade dir daf√ľr die mobilet App herunter und w√§hle eine passende Parkzone aus. Hier kannst du dir die App direkt herunterladen.

Jetzt mobilet in Strausberg nutzen!

Strausberg ist eine Stadt in Brandenburg. Die denkmalgesch√ľtzte Altstadt beeindruckt mit ihren historischen Geb√§uden wie der Stadtmauer oder der fr√ľhgotischen Pfeilerbasilika. Die Personenseilf√§hre ist europaweit einzigartig und verbindet die Stadt mit dem Waldgebiet am See.

Nach einem Rundgang durch die Altstadt geht es f√ľr alle Wanderer weiter entlang des Uferwanderweges. Hier kann man super um den Straussee spazieren. Alternativ kann man in Stausberg einen Teil des Jakobswegs wandern oder einen der Wege durch den Wald nehmen.

Von der Altstadt gelangt man auch direkt zum Seeufer und zur Siedlung der Dienstleute. Heute befindet sich hier das Restaurant und Tagungszentrum ‚ÄěAm Fischerkietz‚Äú.

mobilet ersetzt in Strausberg den klassischen Parkschein vom Automaten durch ein digitales Parkticket. Lade dir dazu die mobilet App kostenlos im App Store / Play Store herunter. Nach der erfolgreichen Registrierung kannst du danach deine Kreditkarte in deinem Wallet hinterlegen. Von dieser wird jeder Parkschein beim Kauf abgebucht. Alternativ kannst du auch dein Prepaid Konto √ľber den Men√ľpunkt ‚ÄěKonto aufladen‚Äú mit allen g√§ngigen Zahlungsmethoden aufladen.

mobilet ist deutschlandweit verf√ľgbar und Teil unserer Mobilit√§tsplattform mit weiteren Modulen. Eine Standortliste findest du hier.

Entdecke nun mobilet in Strausberg, denn parken war hier nie einfacher! Mehr Infos √ľber die Stadt Strausberg gibt es hier.

Weingarten ist eine Stadt in Baden-W√ľrttemberg und geh√∂rt zum Landkreis Ravensburg. Die Stadt liegt in der Region Oberschwaben und ist bekannt f√ľr ihre reizvolle Landschaft, ihre historische Altstadt und ihre Weinbau-Tradition.

Lage und Umgebung:

Weingarten liegt in der N√§he des Bodensees und der Stadt Ravensburg und ist von einer malerischen Landschaft mit Weinbergen, W√§ldern und H√ľgeln umgeben. Die Stadt ist Teil der Oberschw√§bischen Barockstra√üe und bietet viele reizvolle Ausflugsziele in der Umgebung.

Sehensw√ľrdigkeiten und Aktivit√§ten:

Weingarten hat einige interessante Sehensw√ľrdigkeiten zu bieten, darunter die Basilika St. Martin und Oswald, eine barocke Kirche aus dem 18. Jahrhundert, die zu den gr√∂√üten Kirchenbauten in S√ľddeutschland z√§hlt. Die Stadt beherbergt auch das Kloster Wei√üenau, ein ehemaliges Zisterzienserkloster, das heute als Kulturdenkmal und Veranstaltungsort dient. Zu den weiteren Sehensw√ľrdigkeiten geh√∂ren das Schloss Ravensburg, das Stadttheater Ravensburg und das Museum Humpis-Quartier.

Natur und Erholung:

Die Umgebung bietet zahlreiche M√∂glichkeiten f√ľr Outdoor-Aktivit√§ten und Erholung. Die nahe gelegenen Weinberge laden zum Wandern und Radfahren ein, w√§hrend der Bodensee ideale Bedingungen f√ľr Wassersportarten wie Segeln, Surfen und Schwimmen bietet. Auch der nahe gelegene Naturpark Obere Donau und das Allg√§u sind beliebte Ziele f√ľr Naturliebhaber und Wanderer.

Weinbau und Kulinarik:

Weingarten ist bekannt f√ľr seine Weinbau-Tradition und beherbergt einige renommierte Weing√ľter und Winzergenossenschaften. Besucher k√∂nnen bei einer Weinprobe die lokalen Weine wie M√ľller-Thurgau, Riesling und Sp√§tburgunder verkosten und mehr √ľber den Weinanbau in der Region erfahren. Die Stadt bietet auch eine Vielzahl von Restaurants, Gasth√§usern und Strau√üwirtschaften, die regionale Spezialit√§ten und internationale K√ľche servieren.

Veranstaltungen:

Weingarten hat das ganze Jahr √ľber eine Vielzahl von Veranstaltungen und Festen zu bieten. Zu den Highlights geh√∂ren das Stadtfest Weingarten, das jedes Jahr im Sommer stattfindet und ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Tanz und kulinarischen K√∂stlichkeiten bietet, sowie das Weinfest, bei dem die lokalen Winzer ihre besten Tropfen pr√§sentieren. Die Stadt beherbergt auch Konzerte, Theaterauff√ľhrungen und Kunstausstellungen.

Mit mobilet kannst du nun auch in Weingarten bargeldlos dein Parkticket kaufen. Bezahlen kannst du √ľber ein Prepaid-Konto oder direkt per Kreditkarte. Dein Prepaid-Konto kannst du mit vielen der g√§ngigen Zahlungsmitteln aufladen. Hier kommst du zum App Download.

Mehr √ľber die Stadt Weingarten erf√§hrst du hier.

Inmitten der sanften H√ľgel Schleswig-Holsteins liegt die charmante Stadt Itzehoe, ein Ort, der nicht nur durch seine historische Eleganz, sondern auch durch eine hohe Lebensqualit√§t begeistert. Mit einer reichen Geschichte, kulturellen Highlights und einer idyllischen Umgebung zieht Itzehoe Besucher j√§hrlich in seinen Bann.

Historische Pracht: Schloss Itzehoe und St. Laurentii-Kirche

Das imposante Schloss Itzehoe ist eine der herausragenden Sehensw√ľrdigkeiten der Stadt. Mit seiner Architektur und dem idyllischen Schlossgarten ist es nicht nur ein kultureller Anziehungspunkt, sondern auch ein Ort der Ruhe und Entspannung. Die St. Laurentii-Kirche, ein gotisches Bauwerk aus dem 13. Jahrhundert, erz√§hlt von der religi√∂sen Tradition und Geschichte Itzehoes.

Kulturelle Vielfalt: Theater Itzehoe und Kulturhof

Itzehoe pflegt eine lebendige Kulturszene. Das Theater bietet ein abwechslungsreiches Programm von Theaterauff√ľhrungen √ľber Konzerte bis hin zu Kleinkunst. Der Kulturhof lockt mit Ausstellungen, Konzerten und kreativen Workshops und ist ein Ort, an dem Kunst und Kultur auf vielf√§ltige Weise erlebt werden k√∂nnen.

Stadtbild und Shopping: Kirchenstraße und Wochenmarkt

Die Kirchenstra√üe bildet das historische Herzst√ľck von Itzehoe. Hier reihen sich liebevoll restaurierte Fachwerkh√§user aneinander und kleine Boutiquen, Caf√©s und Gesch√§fte laden zum Bummeln und St√∂bern ein. Der Wochenmarkt auf dem Theatervorplatz bietet frische regionale Produkte und ein lebendiges Treiben.

Naturerlebnis und Parks: Stadtpark und Auenlandschaft

Der Stadtpark von Itzehoe ist ein gr√ľnes Refugium mitten in der Stadt. Mit alten B√§umen, Teichen und Spazierwegen l√§dt er zu erholsamen Stunden in der Natur ein. Die Auenlandschaft entlang der St√∂r, einem Nebenfluss der Elbe, bietet zus√§tzlich die M√∂glichkeit f√ľr ausgedehnte Wanderungen und Radtouren.

Störlauf und Itzehoer Weihnachtsmarkt

Itzehoe ist bekannt f√ľr seine traditionellen Veranstaltungen, die das Stadtleben bereichern. Der St√∂rlauf, ein Volkslauf entlang der St√∂r, lockt Sportbegeisterte und Zuschauer gleicherma√üen an. Der Itzehoer Weihnachtsmarkt verbreitet in der Adventszeit festliche Stimmung und l√§dt zum Schlendern zwischen den festlich geschm√ľckten St√§nden ein.

Norddeutsche Spezialitäten

Die Gastronomie in Itzehoe verw√∂hnt G√§ste mit norddeutschen Spezialit√§ten. Fischgerichte, Labskaus und weitere regionale K√∂stlichkeiten sind auf den Speisekarten der gem√ľtlichen Gasth√§user zu finden. In den Caf√©s kann man bei einer Tasse Ostfriesentee oder einem St√ľck Kuchen die norddeutsche Gelassenheit genie√üen.

Itzehoe, mit seiner historischen Pracht, kulturellen Vielfalt und dem idyllischen Stadtbild, vereint Tradition und Moderne auf charmante Weise. Egal ob beim Erkunden der historischen Sehensw√ľrdigkeiten, dem Genie√üen norddeutscher K√∂stlichkeiten oder einfach beim Flanieren durch die gr√ľnen Parks ‚Äď Itzehoe verspricht eine harmonische Mischung aus Geschichte, Kultur und Lebensqualit√§t inmitten der norddeutschen Landschaft.

Hier und in vielen weiteren St√§dten Deutschlands kannst du Parktickets direkt √ľber dein Smartphone bezahlen – also ganz ohne nerviges Kleingeld. Daf√ľr einfach die mobilet App herunterladen und eine passende Parkzone ausw√§hlen!

Stolpen, eine malerische Stadt in Sachsen, besticht durch ihre reiche Geschichte, gut erhaltene Architektur und die umliegende Natur. Gelegen am Rande des Elbsandsteingebirges fasziniert Stolpen nicht nur mit seinen historischen Sehensw√ľrdigkeiten, sondern auch mit der idyllischen Landschaft, die sie umgibt.

Die beeindruckende Burg Stolpen thront majest√§tisch √ľber der Stadt und hat eine bewegte Geschichte, die bis ins 12. Jahrhundert zur√ľckreicht. Die Burg diente im Laufe der Jahrhunderte als k√∂nigliche Residenz, Staatsgef√§ngnis und wurde sogar von der ber√ľhmten Gr√§fin Cosel bewohnt. Heute kann man die Burg besichtigen und in die faszinierende Geschichte eintauchen. Der Ausblick von den Burgmauern bietet zudem eine atemberaubende Aussicht auf das Umland.

Die Altstadt von Stolpen begeistert mit ihren historischen Fachwerkh√§usern, kopfsteingepflasterten Gassen und dem malerischen Marktplatz. Das Rathaus, ein beeindruckendes Renaissancegeb√§ude, ist ein Highlight der Stadtarchitektur. Die St. Peter und Paul Kirche, ein gotisches Bauwerk, ist ein weiteres Juwel, das die religi√∂se Geschichte der Region widerspiegelt. Die Natur um Stolpen ist gepr√§gt von der einzigartigen Landschaft des Elbsandsteingebirges. Wanderfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten, denn die Umgebung bietet zahlreiche Wanderwege, die durch felsige Schluchten, dichte W√§lder und entlang malerischer Flussl√§ufe f√ľhren. Der Malerweg, ein bekannter Fernwanderweg, durchquert auch diese Region und offenbart beeindruckende Ausblicke.

Stolpen ist nicht nur f√ľr seine historische und nat√ľrliche Sch√∂nheit bekannt, sondern auch f√ľr sein kulturelles Erbe. Verschiedene Veranstaltungen wie das Stadtfest und der Weihnachtsmarkt bringen Einheimische und Besucher zusammen, um die lebendige Atmosph√§re der Stadt zu genie√üen.

Das Beste: in Stolpen kannst du deine Parktickets ganz einfach √ľber die mobilet kaufen und sparst dir dadurch nerviges Kleingeld und den Weg zum Automaten

In Stolpen verschmelzen also Geschichte, Architektur und Natur zu einem harmonischen Gesamtbild. Mehr √ľber die Stadt erf√§hrst du hier.

Koblenz, die Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, beeindruckt nicht nur durch ihre malerische Lage, sondern auch durch ihre reiche Geschichte, vielfältige Kultur und lebendige Atmosphäre.

Das Wahrzeichen der Stadt ist zweifelslos das Deutsche Eck, eine Landzunge, an der Rhein und Mosel aufeinandertreffen. Hier erhebt sich das monumentale Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm I., das nicht nur historische Bedeutung symbolisiert, sondern auch einen weitreichenden Blick auf die Fl√ľsse und die umliegende Landschaft bietet. Das Deutsche Eck ist nicht nur ein beliebtes Touristenziel, sondern auch ein Ort, an dem sich Einheimische zum Verweilen und Entspannen treffen. Die Altstadt von Koblenz besticht durch ihre charmanten Gassen, historischen Fachwerkh√§user und Pl√§tze, die von Caf√©s und Restaurants ges√§umt sind. Der Florinsmarkt mit seinem mittelalterlichen Flair ist besonders sehenswert. Hier k√∂nnen Besucher in gem√ľtlichen Lokalen die regionale K√ľche genie√üen oder sich in den kleinen Boutiquen nach einzigartigen Souvenirs umsehen.

Das imposante Kurf√ľrstliche Schloss, ein barocker Prachtbau, thront majest√§tisch √ľber der Stadt. Heute beherbergt es das Landesmuseum Koblenz und gew√§hrt Einblicke in die Geschichte der Region. Die Festung Ehrenbreitstein, auf der gegen√ľberliegenden Rheinseite, ist eine der gr√∂√üten erhaltenen Festungen Europas. Mit der Seilbahn erreicht man bequem den imposanten Festungskomplex und kann von dort aus nicht nur die historischen Bauten erkunden, sondern auch einen Panoramablick auf Koblenz und die umliegende Landschaft genie√üen.

Deine Parktickets kannst du w√§hrend deinem Aufenthalt in Koblenz ganz einfach √ľber die mobilet App bezahlen. So sparst du dir Kleingeld und den Weg zum Automaten!

Mehr √ľber die Stadt Koblenz erf√§hrst du hier.

Rosenthal-Bieletal liegt im S√ľden Sachsens nahe der Grenze zu Tschechien. Die Gemeinde besteht aus insgesamt drei Ortsteilen, die von einem Waldgebiet umgeben sind. Urspr√ľnglich entstand die Gemeinde aus einem Zusammenschluss von neun D√∂rfern. Im Osten grenzt Rosenthal-Bieletal an die Gemeinde Gohrisch, in der du ebenfalls mobilet nutzen kannst.

Hier in Rosenthal-Bieletal befindet sich das gr√∂√üte Klettergebiet der S√§chsischen Schweiz: das Elbsandsteingebirge. In einem Felsengebiet √∂stlich der Gemeinde erstrecken sich knapp 240 Klettergipfel samt 3000 Aufstiegen. Durch die festen Steine und verankerten Griffe eignet sich das Gebiet sowohl f√ľr Profis, als auch f√ľr Anf√§nger.

Neben den zahlreichen M√∂glichkeiten zum klettern ist die Gemeinde auch beliebtes Ziel f√ľr Wanderer, Nordic-Walker, Radfahrer und Reitsportler. Die ausgebauten Wege f√ľhren durch das Naturschutzgebiet und man gelangt leicht in die angrenzenden Ortsteile und Gemeinden. Regelm√§√üig organisiert die Gemeinde auch gef√ľhrte Wanderungen.

Der “Marie Louise Stolln” als einziges Besucherbergwerk der S√§chsischen Schweiz bietet F√ľhrungen f√ľr Besucher an und erz√§hlt die Vergangenheit der ehemaligen Bergleute und ihrer Arbeit den in den Bergwerken. Regelm√§√üig gibt es zudem Veranstaltungen wie Feste, Lesungen oder die M√∂glichkeit f√ľr private Feiern.

Wer die Gemeinde und ihre Umgebung lieber etwas entspannter erkunden m√∂chte, kann sich ein Kanu, Schlauchboot oder ein Flo√ü ausleihen und damit √ľber die Elbe paddeln. Das Auto kann w√§hrenddessen warten und die Parktickets √ľber die mobilet App bezahlt werden.

Mehr √ľber die Gemeinde Rosenthal-Bieletal erf√§hrst du hier.

Die Stadt Aschersleben am Rande des Harzes ist älteste Stadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalts.

Die sanierte Altstadt mit beeindruckender Architektur und Liebe zum Detail l√§dt zum Bummeln und St√∂bern ein. Donnerstags geht es dann ab zum Wochenmarkt. Alternativ findet von M√§rz bis November der gr√ľne Markt statt.

Nach einem Stadtrundgang lohnt sich ein Abstecher Gartentr√§ume-Park. Dieser war der zentrale Ort der Landesgartenschau 2010. Genauso sch√∂n und ruhig ist der Bestehornpark auf dem Gel√§nde der ehemaligen Bestehornschen Papierfabrik. Auf dem Gel√§nde befindet sich ebenfalls die Wei√üe Villa, ein sensorisches Labyrinth und eine Orangerie. Letztere ist im Sommer offen f√ľr jegliche Veranstaltungen. F√ľr alle Kunstinteressierten lohnt sich ein Besuch der Grafikstiftung Neo Rauch.

Astronomie, Wissenschaft und Naturph√§nomene – all das k√∂nnen Besucher im Planetarium der Stadt bestaunen. Besonders f√ľr Kinder und Familien ist der Naturerlebnisraum einen Ausflug wert. Auf dem 590 Meter langen Planetenweg erfahren Besucher alles √ľber unser Sonnensystem.

Aber auch um Aschersleben herum gibt es einiges zu entdecken: Entspannen im Harzer Seeland rund um den Concordia See, Wandern durch Wiesen und Laubw√§lder im Selkental oder die mittelalterliche Burg Falkenstein hoch √ľber dem Senkeltal besuchen.

Entdecke nun mobilet in Aschersleben f√ľr einen flexiblen und stressfreien Alltag oder Urlaub! Mehr √ľber die Stadt und was du sonst noch erleben kannst, erf√§hrst du hier.